www.basketball-oberpfalz.de
Aktuelles
Sport
Trainer
Schiedsrichter
Jugend
Vereine
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Information 
SV Schwarzhofen : Neumarkt stoppt die Serie
Geschrieben von Igl A. am 03.03.2019 10:13:12 (46 gelesen)
SV Schwarzhofen SCHWARZHOFEN(sil). Eine hochklassige Bezirksoberligapartie lieferten sich am Samstagabend die Fibalon Baskets Neumarkt II und der SV Schwarzhofen. Dabei gewann Neumarkt nach großer Aufholjagd der Blackbulls in der zweiten Halbzeit am Ende mit 73-65. Damit hat die fünf Spiele andauernde Siegesserie Schwarzhofens ein Ende gefunden.

Während die Baskets II mit allen Leistungsträgern zu zehnt antreten konnten fehlten bei der Herren I der Blackbulls einige Spieler und nur ein Rumpfkader von sieben Akteuren trat die Reise an.

Die ersten fünf Minuten waren zunächst ausgeglichen beim Stand von 10-10. Bis zum Ende des Viertel starteten die Gastgeber einen Run zum 22-14. Noch schlimmer sollte es für den SV im zweiten Viertel kommen.

Die Gastgeber dominierten dank guter Defense und Vorteilen im Rebound die Begegnung. Der SV kam kaum zum scoren und konnte auch Aleksandar Raum (27 Punkte/4 Dreier) nicht kontrollieren. Halbzeitstand 42-24 für Neumarkt. Es schien an diesen Tag nichts zu gehen für die Blackbulls.

Doch kam man wie verwandelte aus den Kabinen. Schwarzhofen kam nach und nach im besser ins Spiel. Das dritte Viertel ging mit 21-12 an die Gäste zum Zwischenstand von 54-45 für die Fibalon Baskets II.

Nach zwei Drei-Punkte-Würfen von Peter Scharf und weiteren drei Zählern von Christian Scharf schien das Spiel gänzlich für Schwarzhofen zu kippen. Bist auf 56-54 kam der SVS heran. Jetzt war es Raum und Andreas Haubner mit jeweils fünf Zählern die für Neumarkt herausstachen. Bis drei Minuten vor der Schlusssirene konnten diese wieder auf 70-59 davon ziehen.

Die Blackbulls kämpften bis zum Ende, konnten aber das 73-65 für die Gastgeber nicht mehr verhindern. Im Spiel zweier sehr formstarker Teams gab es gegen einen starken Gegner mal wieder eine Niederlage. Man zeigte nach der ersten Hälfte im zweiten Durchgang Charakter und machte die Partie sehr spannend.

Es spielten: Johannes Schmid (29, 1 Dreier), Thomas Schuster (12, 2 Dreier), Peter Scharf (11, 3 Dreier), Christian Scharf (10, 1 Dreier), Christoph Bücherl (3, 1 Dreier), Florian Schießl, Christian Strahberger.

Am kommenden Wochenende gastiert mit der DJK Pressath der aktuell Tabellenzweite beim SV.

Aktuelle Links
· Mehr über SV Schwarzhofen

· Artikel von Igl A.
News Weiterhin rote Laterne
(18.03.2019 12:31:09)
News TV will Formkurve bestätigen
(15.03.2019 15:15:10)
News Harter Kampf zwischen dem SV und Pressath
(10.03.2019 11:14:25)
News Reise zum Tabellenführer
(06.03.2019 14:48:06)
News Heimspiel gegen Pressath
(06.03.2019 09:40:28)
· Zeige alle Ergebnisse

· Mehr über Igl A.

Meist gelesener Artikel in SV Schwarzhofen
· SCHIEDSRICHTER - POOL 2010/2011

Letzte Artikel in SV Schwarzhofen
· Harter Kampf zwischen dem SV und Pressath

Druckbare Version  Sende den Artikel an einen Freund

PartnerWeblinks
  Populär
  Top bewertete
Kontakt/Info
  Kontakt
  Impressum
  Link zu uns
  Datenschutzhinweis