www.basketball-oberpfalz.de
Aktuelles
Sport
Trainer
Schiedsrichter
Jugend
Vereine
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Information 
SV Schwarzhofen : Pokalsensation in Schwarzhofen
Geschrieben von Igl A. am 03.02.2019 09:44:42 (98 gelesen)
SV Schwarzhofen SCHWARZHOFEN(sil). Ein Pokalwettbewerb hat oft seine eigenen Gesetze. So war es auch am Samstagabend in der Schwarzhofener Schulturnhalle. Die eigentlich schon geschlagene Herren I der Basketballer des SV Schwarzhofen besiegten im Bezirkspokalviertelfinale den Titelfavoriten TV Amberg noch hohen Rückstand noch mit 66-64.

Der TV ist aktuell Tabellenführer der Bezirksoberliga und gingen gegen ersatzgeschwächte Blackbulls als klarer Favorit in die Begegnung. Dieser konnten sie zunächst aus Gerecht werden.

Amberg traf durch Josh Thrower und Jordan Stallworth drei schnelle Drei-Punkte-Würfe und ging mit 15-7 in Front. Der SV, mit nur einem Centerspieler angetreten, konnte die Rebounds nicht kontrollieren. Der Favorit kam mit Sergej Hackstedter (16 P.) und Nabil Derman immer wieder zu mehreren Wurfchancen und dominierte insgesamt die erste Halbzeit sehr klar.

Nach einem Buzzer-Beater von Derman stand es zur Halbzeit 44-25 für den TV. Eigentlich war der SV Schwarzhofen bereits geschlagen. Aber eben nur eigentlich.....

Nach dem Seitenwechsel plötzlich ein sehr viel anderes Bild. Schwarzhofen spielte jetzt unbekümmert auf gegen leicht überhebliche Topfavoriten. Die Abpraller wurden jetzt in der Defense kontrolliert.

Die Gäste kamen im dritten Viertel nur zu zwei Dreier von Hackstedter und Corey Williams (15). Der Underdog startete beim Stand von 33-50 in Minute 27 einen 9-0 Lauf bis zum Viertelende. Stand 42-50 für Amberg.

Und es sollte so weitergehen. Frenetisch angefeuert von den Zuschauern spielten sich die Blackbulls fast buchstäblich in einen Rausch.

Zwar führte der TVA vier Minuten vor Schluss noch mit 52-57, aber ein 8-0 Lauf des SV bis zur 39. Minute brachte die kleine Schwarzhofener Halle zum kochen. Ein Fast-Break-Korbleger von Michael Süß sorgte für das 60-57.

Nach der ersten Führung für die Gastgeber schlug aber Amberg noch einmal zurück. Körbe von Shaun Hawley und Derman sorgten für die Führungswechsel(60-61).

Aber schon in der Schlussminute konterten Christian Scharf und der insgesamt überragende Christian Richthammer mit Zug zum Korb. 64-61 hieß es für den Außenseiter.

Jetzt aber, mit 19 Sekunden auf der Uhr, traf Hackstedter einen Drei-Punkte-Wurf zum 64-64 Ausgleich. Der SV nahm eine Auszeit vor dem letzten Angriff. Hier übernahm jetzt Christian Scharf Verantwortung und zog erneut beherzt zum Ring.

Er war mit 5 Sekunden auf der Uhr nur durch ein Foul zu stoppen. Sehr nervenstark verwandelte er beide Würfe zum 66-64. Der TV Amberg kam nur noch zu einem schwierigen Wurf aus der Mitteldistanz nach den Freiwürfen.

Dieser verpasste sein Ziel und in einer irren Begegnung war die große Sensation perfekt. Schwarzhofen schlug den großen TV Amberg und kegelt das Topteam aus dem Pokal.

Alle Spieler der Blackbulls boten außergewöhnliche Leistungen. Es spielten: Christian Richthammer (23, 2 Dreier), Christian Scharf (17, 1 Dreier), Johannes Schmid (12), Christian Strahberger (9, 1 Dreier), Peter Scharf (3, 1 Dreier), Michael Süß (2) und Christoph Bücherl.

Damit ist man erneut für das Final Four des Bezirks im April qualifiziert. Am kommenden Wochenende steht schon eine nächste Herausforderung für die Korbjäger aus Schwarzhofen in der Liga an. Das ewig junge Derby beim TV Burglengenfeld.

Aktuelle Links
· Mehr über SV Schwarzhofen

· Artikel von Igl A.
News SV will den nächsten Sieg
(21.02.2019 13:02:06)
News Tegernheim kann Schwarzhofen nicht stoppen
(18.02.2019 13:04:51)
News Blackbulls dominieren Blizzards
(11.02.2019 18:40:49)
News Derby in Burglengenfeld
(08.02.2019 16:15:54)
News Pokalsensation in Schwarzhofen
(03.02.2019 09:44:42)
· Zeige alle Ergebnisse

· Mehr über Igl A.

Meist gelesener Artikel in SV Schwarzhofen
· SCHIEDSRICHTER - POOL 2010/2011

Letzte Artikel in SV Schwarzhofen
· SV will den nächsten Sieg

Druckbare Version  Sende den Artikel an einen Freund

PartnerWeblinks
  Populär
  Top bewertete
Kontakt/Info
  Kontakt
  Impressum
  Link zu uns
  Datenschutzhinweis